Dopplersonografie ist als wertvolle additive Methode weder aus der geburtshilflichen Ultraschalluntersuchung noch aus der Sonografie des weiblichen Beckens oder der Mammasonografie wegzudenken.

Als hochspezialisierte Anwendung erfordert sie zusätzliche Qualifikation, verantwortungsvollen Einsatz sowie einen kritischen Umgang mit den Ergebnissen und den sich daraus ergebenden Konsequenzen.

Wir bieten Ihnen auch weiter die für diese Qualifikation erforderlichen Kurse an, die Kurse nach den Richtlinien der KBV und der DEGUM durchgeführt werden.

Die Kurse sind zertifiziert durch die DEGUM und die Ärztekamme Thüringen (3 x 20 Punkte).

Wir laden Sie herzlich zur aktuellen Thüringer Kursreihe Dopplersonografie des fetomaternalen Gefäßsystems ein!

Ort:   Klinik für Geburtsmedizin, Universitätsklinikum Jena

Am Klinikum 1

D-07747 Jena