Thüringer Kursreihe Doppler-Sonografie

Die Dopplersonografie ist eine wertvolle additive Methode in der geburtshilflichen Ultraschalluntersuchung, der Sonografie des weiblichen Beckens und der Mammasonografie.

Als hochspezielisierte Untersuchung erfordert deren Anwendung zusätzliche Qualifikationen, verantwortungsvollen Einsatz ssowie kritischen Umgang mit den Ergebnissen und den aus diesen sich ergebenden Konsequenzen.

Da alle dopplersonografischen Themen immer auch grundsätzliche Fragen geburtshilflicher Diagnostik und geburtshilflichen Managements berühren, bieten unsere Kursreihen gleichzeitig ein Update der modernen Pränataldiagnostik und Geburtsmedizin.

Die Kurse werden nach den Richtlinien der KBV und der DEGUM durchgeführt und sind sowohl von der DEGUM als auch der Landesärztekammer Thüringern zertifiziert.

Aktuelle Verantstaltungen

Infoveranstaltung für Schwangere und Frauen vor oder nach der Geburt

11. September 2024, Jena

Dopplersonografie des fetomaternalen Gefäßsystems

Grundkurs            25. – 27. Oktober 2024
Aufbaukurs           14. – 16. Februar 2025
Abschlusskurs     05. – 06. September 2025

17. Jahrestagung der Mitteldeutschen Gesellschaft für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

14. Juni – 15. Juni 2024, Leipzig

Prof. Dr. med. Ekkehard Schleußner

Direktor Klinik für Geburtsmedizin Jena
Univeristätsklinikum Jena
Am Klinikum 1
07747 Jena

Anmeldung oder Fragen?

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.